Archiv

24. Juli 2015

INVEST AG verkauft Isowood Gruppe

Die Isowood Unternehmensgruppe ist ein Technologieführer in der Herstellung von hochverformbaren Trägermaterialien aus Naturfaser, Glasfasern sowie aus Synthesefasern, vor allem für die Automobilindustrie. 

Gemeinsam mit dem Management hat im Jahr 2007 die INVEST AG im Rahmen eines Management Buy-In die Anteile übernommen und seither das Unternehmen in der Weiterentwicklung und dem Aufbau zusätzlicher Kapazitäten begleitet. Als kompetenter Entwicklungspartner mit projektspezifischen Lösungen genießt Isowood in der gesamten Industrie einen ausgezeichneten Ruf.   

Mit dem Einstieg der TWE Group veräußerte die INVEST AG sämtliche ihrer Anteile, das Management bleibt als Minderheitsgesellschafter beteiligt. Die TWE Group ist ein Unternehmen in Privatbesitz und rangiert weltweit unter den Top 10 der unabhängigen Hersteller von Vliesstoffen. Mit der nunmehr abgeschlossenen strategischen Akquisition ergänzt die stark expandierende Unternehmensgruppe ihre Tätigkeiten vor allem im Naturfaserbereich.

Zurück zur Übersicht