Archiv

14. Oktober 2015

Neubeteiligung der INVEST AG an der Schweizer-Gruppe

Gemeinsam mit der Endurance Capital AG hat die INVEST AG mit 75% die Mehrheit an der baden-württembergischen Schweizer-Gruppe übernommen.

Die Schweizer-Gruppe gehört zu den führenden Anbietern innovativer Druckgusslösungen aus Aluminium und Magnesium in den Bereichen Motor, Getriebe und Elektronik. Zu den Kunden zählen bedeutende Automobilhersteller weltweit, sowie renommierte Unternehmen aus zahlreichen weiteren Branchen. Das Unternehmen ist in den letzten Jahren stark gewachsen und ist seit Ende 2013 neben Werken in Deutschland auch mit einem Standort in China vertreten.

Gemeinsames Ziel von INVEST AG und Endurance Capital AG ist es die Position des Unternehmens im wettbewerbsintensiven Umfeld der Automobilzulieferbranche zu stärken und international auszubauen.

Die Schweizer-Gruppe ist nunmehr die zweite gemeinsame Mehrheitsbeteiligung von INVEST AG und Endurance Capital AG. Bereits im Jahr 2010 beteiligte man sich zusammen an der niederbayrischen Parat-Gruppe, welche sich mittlerweile zu einem weltweit führenden Unternehmen im Bereich Kunststoffleichtbau für die Automobil- und Nutzfahrzeugindustrie entwickelt hat.

Zurück zur Übersicht